Johannes Hartmannsgruber

Johannes Hartmannsgruber

About Johannes Hartmannsgruber

Johannes Hartmannsgruber war in früheren Jahren als Software-Entwickler, Projektleiter und Key Accounter unterwegs. Seit seinem ersten Kontakt mit agilen Methoden in 2009 beschäftigt er sich kontinuierlich mit deren Trends und Entwicklungsrichtungen.

25. Agile Breakfast: Agile Releaseplanung

Die agile Releaseplanung im Spannungsfeld von agiler Dynamik und klassischem Timeline-Planning.

By |8. Juli 2016|Categories: Agile Breakfast|Tags: , , |

Mal im Ernst – 20. Agile Breakfast

Zum 20. Agile Breakfast im Wasserturm von Konstanz konnten wir wieder Marc Löffler gewinnen – und wie der Titel schon verspricht, ging es um ein ernstes Thema, nämlich „Laughing at the workspace“.

By |11. Mai 2015|Categories: Agile Breakfast, Community|

Customer Journey Mapping – Agile Breakfast Nr. 18

Die Nähe zum Kunden ist für jede Firma ein wichtiger Erfolgsfaktor. Wenn jetzt aber die Kunden Endanwender/Consumer sind und in die Hundertausende gehen - wie stellt man das an? Mit diesem Thema hat sich Dominic Krimmer von HolidayCheck beschäftigt und hat uns im 18. Agile Breakfast am 25.11.2014 in Konstanz sehr interessante Einblicke gegeben.

By |26. November 2014|Categories: Agile Breakfast, Best Practices, Community|Tags: , , |

Agile – welche Rolle spielt das Management? – Agile Breakfast Nr. 17

Nachdem Mischa Ramseyer aus Zürich schon bei der Agile Bodensee 2013 einen sehr interessanten Vortrag über „Lean Portfolio Management“ gebracht hat, konnten wir ihn für das mittlerweile 17. Agile Breakfast gewinnen. Seine Gedanken zur Rolle des Managements in einem agilen Szenario stehen unter der Prämisse „Es reicht nicht, nur Teams fit in Agile zu machen. Früher oder später stoßen sie an eine gläserne Decke. Eine agile Transformation muss das Management mit einbeziehen und dieses auf die neuen Herausforderungen ausrichten.“

By |11. Juli 2014|Categories: Agile Breakfast, Community|Tags: , |

7 Gründe, die gegen Testautomatisierung sprechen

Die Vorteile der Testautomatisierung liegen auf der Hand, die Vorgehensweisen sind etabliert, die langfristigen Ersparnisse dieser Verfahrensweise sind unbestritten. Und trotzdem ist Testautomatisierung ein ätzendes Thema. Woran liegt das?

By |19. Januar 2011|Categories: Best Practices, Entwicklung, Testautomatisierung|Tags: , |

Erstes Agile Breakfast im Bodenseeraum – Retrospektiven

Am 01.12.2010 fand im Konstanzer Wasserturm das erste Agile Breakfast des Bodenseeraums statt und ich durfte dabei sein. Der Zeitslot von 08:00 bis 10:00 gab den Besuchern die Möglichkeit, das Frühstück zu besuchen, ohne gleich einen halben Arbeitstag dafür spendieren zu müssen. So viel darf ich gleich vorneweg sagen: mit Francois Bachmann wurde ein Steileinstieg in diese hoffentlich noch oft stattfindende Veranstaltung gelegt. Da ich den Vortrag von Francois sehr informativ fand, möchte ich den groben Inhalt in diesem Artikel umreißen (wie im Kommentar zur Ankündigung der Veranstaltung zu lesen ist, war es ja nicht jedem Interessierten möglich, diese zu besuchen).

By |2. Dezember 2010|Categories: Agile Breakfast, Community|Tags: , , , , |