Beschreibung

Den Berg hinauf zu wandern, kostet Energie. Die richtige Technik hilft, mit möglichst wenig Energie möglichst hoch hinaus zu kommen. Genauso ist es mit Veränderungen in Unternehmen. Unsere erfahrenen Coaches helfen, die Etablierung der agilen Werte, Methoden und Praktiken zu begleiten, auf Ihre Bedürfnisse hin anzupassen und Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Ein Schwerpunkt dabei ist sicherlich die Unterstützung von Entwicklungsteams.

Unsere Coaches übernehmen die Rolle des Scrum Masters in Entwicklungsteams oder unterstützen die Scrum Master in ihren Teams. Der Fokus dieser Arbeit liegt auf der Förderung einer engen und abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit sowie auf einer soliden Release- und Sprintplanung.

Das Wort „abteilungsübergreifend“ deutet es schon an: Am agilen Entwicklungsprozess sind nicht nur Entwickler beteiligt. Hinzu kommen Administratoren, Tester, Übersetzer, Konzepter, Grafiker, etc. Es gilt das Zusammenspiel dieser beteiligten Rollen je nach Teamgröße, Art der Aufgabe und organisatorischem Umfeld anzupassen, um optimale Arbeitsabläufe zu etablieren. „Agile UX“ und „Dev-Ops“ sind zwei Schlagworte, die unsere Coaches mit Leben zu füllen wissen.

So ist die Einführung eines agilen Produktionsprozesses auch immer ein Chance für die gesamte Organisation. Es gilt wichtige Fragen zu beantworten: Wie können Manager ein gutes Umfeld für agile Teams schaffen? Wie können Abteilungen, die von den Änderungen des Produktionsprozesses betroffen sind (Finance, HR, Marketing, …) eingebunden werden? Was verändert sich für klassische Team- und Abteilungsleiter? Wie übertrage ich agile Werte und Praktiken auf Führungsteams? Wie schaffe ich eine Kultur, die von Transparenz, Vertrauen, Offenheit und Mut zum Wandel und damit auch zum Fehlermachen geprägt sind?
In der agilen Welt gibt es moderne Ansätze und best practices, die Unternehmen helfen, als Ganzes agil zu werden (Management 3.0, Management Y, Agile Coaching Institute,…). Unsere Coaches machen Sie mit diesen Ansätzen vertraut und geben Ihnen Werkzeuge an die Hand, mit denen Sie den Wandel auf Ihre Weise erfolgreich gestalten werden.


Coaching-Themen

Die agilen Grundlagen sind Ihnen und Ihren Kollegen vertraut, aber Sie denken, dass eine Vertiefung an der einen oder anderen Stelle noch mal einen Schub nach vorne bringen kann? Zu folgenden Bausteinen und Ihren Fragestellungen bieten wir Coachings an:

  • Mit gutem Beispiel voran – Techniken für Führungskräfte im Agilen Umfeld
    Was bedeutet es, Führungskraft in einem agilen Umfeld zu sein? Wie verändert sich meine Aufgabe? Welche Level von „Empowerment“ gibt es und was bedeutet das für mich und mein Team? Wie kann eine agile Matrixorganisation aussehen?
  • Ohne Ziel kein Weg – Agile Zieldefinition
    So einfach wie es klingt, so schwer ist es und so oft wird es gleich gar nicht gemacht: Die Definition eines agilen Projektziels. Wie schafft man es, das Ziel so zu formulieren, dass es zu einer Fackel wird, der man gerne folgt?
  • Planen ist das Streben nach Wert – Agiles Planen
    Wieso ist Planen wichtig? Wieviel Planung macht Sinn? Warum wollen wir im agilen Umfeld nicht nur auf Planänderungen vorbereitet sein, sondern sie gezielt herbeiführen?
  • Geschichten über meine User – Agiles Anforderungsmanagement
    Wie beschreibe ich meine User? Was ist der Aufbau einer User Story? Warum ist die User Story die bessere Technik im Anforderungsmanagement? Wie teile ich User Stories für die Sprint-Planung sinvoll auf?
  • Teamwork ist alles! – Agiles Teambuilding
    “Individuals and Interaction over processes and tools”. Warum ist das der erste Satz des Agilen Manifestes? Was bedeutet cross-functional? Wie skaliere ich agile Teams?
  • 100% Qualität – Test driven development, Continuous Integration & Co.
    Welche Test-Techniken gibt es? Wie binde ich Testing in den Sprint-Rhythmus ein? Warum sollte ich ohne automatisierte Tests besser nicht agil entwickeln?

Bevor wir mit Ihnen daran gehen, das agile Wissen Ihrer Mitarbeiter gezielt zu vertiefen, bieten wir ein Vorbereitungsgespräch mit Ihnen sowie einen Fragebogen für die Teilnehmer an. Ein Coaching mit Ihren besten Mitarbeitern ist eine Investition. Da wollen wir auf den Punkt genau vorbereitet sein.

Siehe auch

Sie haben Interesse?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!
Ihr Ansprechpartner

Thomas van Aken

07732 9508-179
E-Mail senden

  • Bitte warten …